Als führender indischer Saxophonist fasziniert Jesse Bannister mit seinem Können sowohl die Welt des Jazz als auch der nordindischen klassischen Musik. Zusammen mit Pratik Shrivastav, dem preisgekrönten jungen Sarod-Talent, und Pandit Subhen Chatterjee, einem der bekanntesten Tabla-Spieler Indiens, tritt der Künstler in der Park-Villa Rieter auf. Drei einzigartige Stile von herausragenden Musikern vereinen sich zu einer lebendigen Performance.

Wann: Wann: SO 1. Sept 2019 11.00 - 13.00 Uhr
Eintritt: CHF 30 / 25